Westen der USA: Unterkünfte reservieren – wann, wie und wo?

If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair. And to have a hotel room...! ;-)Langfristige Hotelreservierungen und ein fixer Reiseplan – noch vor 10 Jahren war dies kaum ein Thema bei Reisen in die USA. Die erste Nacht in Übersee war gebucht, ansonsten ließ man sich unbekümmert von Wind und Wetter treiben und am Ende des Tages hatte man dennoch immer ein festes und preisgünstiges Dach über dem Kopf. Im “Land der unbegrenzten Möglichkeiten” schien auch die Auswahl an Unterkünften schier unerschöpflich – vielleicht mal abgesehen von einem Super Bowl Abend in Phoenix und einer Wochendkatastrophe in Las Vegas. Und selbst da fand man nach etwas Sucherei doch noch Ausweichmöglichkeiten, wenn auch nicht gerade die optimalsten.
Eine Ausnahme gab es damals aber schon: Wer in einer Nationalpark-Lodge übernachten wollte, der kam meist nicht umhin vorab zu reservieren. Und zu diesen alten “Hotspots” sind während in letzten Jahren leider etliche neue dazugekommen. […]

Read More

Viva España – Zurück an der nordspanischen Küste

Wunderschön ist es im Frühling bei den Acantilados (Steilküsten) de Loiba in Galicien.Dass wir in letzter Zeit öfters mal einen kurzen Abstecher an die nordspanische Küste machen, wird dem ein oder anderen von Euch nicht entgangen sein. Immer wieder zieht es uns zu diesem vom internationalen Tourismus weitestgehend unbeachteten Landstrich, der vielfältiger kaum sein könnte. Seien es nun die grünen Steilhänge mit ihren tollen Sandsteinformationen oder das einzigartige Flysch im Baskenland, die regenbogenfarbenen Klippen Asturiens mit ihren vielen gut verborgenen Felsbögen, das von der Erosion perfekt zur Schau gestellte Kunterbunt in Kantabrien, die Fels-Kathedralen Galiciens oder die “schönste Bank der Welt” noch weiter im Westen – wir sind absolut fasziniert von all diesen so […]

Read More

Reiseführer “Kanada Westen mit Alaska”

Kanada Westen von Hans-R. Grundmann & Bernd WagnerAm 1. Juli 2017 blickt Kanada auf 150 Jahre Unabhängigkeit zurück und lässt auch seine Besucher an den Feierlichkeiten teilhaben u.a. mit einem kostenlosen “Discovery Pass”, der dieses Jahr gratis Eintritt in sämtliche kanadische Nationalparks gewährt sowie in alle anderen von Parks Canada verwalteten Gebiete (National Historic Sites etc.). Gemeinsam mit der totalen Sonnenfinsternis im Nordwesten der USA vielleicht Anlass genug einen Sommerurlaub in Übersee zu […]

Read More

Kalifornische State Parks virtuell erwandert

Die tollen Sandsteinformationen im Salt Point State Park an der kalifornischen Küste früh morgens umhüllt von Nebel.Um auf den amerikanischen Highways unterwegs zu sein, muss schon lange keiner mehr die eigenen vier Wände verlassen. Den Fahrzeugen von Google Streetview sei Dank. Jetzt ermöglicht Google aber noch mehr: In Österreich z.B. kann nun jedermann Skifahren gehen, in Grönland im goldenen Abendlicht zwischen den Eisbergen Bootstouren unternehmen und in Kalifornien auf den Küstenpfaden entlang schreiten, ohne einen einzigen Schritt zu tun. 110 kalifornische […]

Read More

Costa Quebrada – die zerbrochene Küste Nordspaniens

Die Costa Quebrada ist ein fasznierender Küstenabschnitt im Norden Spaniens.Es war eigentlich als Spaß gemeint. Als wir vor zwei Wochen die Costa Quebrada westlich von Santander in Nordspanien besucht haben, hatte ich per WhatsApp nach Hause Fotos mit “lieben Grüßen von der kaputten Küste” verschickt. Zu dem Zeitpunkt wussten wir aber noch nicht, was sich diesen Winter nur eine Bucht weiter ereignet hatte… […]

Read More

Sieger der Glanzlichter 2017

Glanzlichter 2017 Gesamtsieger - Ameisenbär auf Futtersuche bei einem Termitenhügel mit Bio-LuminiszenzHeute wurden die Siegerbilder der Glanzlichter 2017 veröffentlicht, dem seit vielen Jahren größten internationalen Naturfotowettbewerb Deutschlands. Ich freue mich das Ergebnis der vier arbeitsintensiven Tage endlich online zu sehen (-> Glanzlichter-Webseite). Vier Tage lang sind Mara Fuhrmann, Jörg Ehrlich und ich in Monreal zusammengesessen und haben über 20.000 Bilder durchgeschaut, aussortiert und bewertet. Bei einigen wenigen Aufnahmen gingen unsere […]

Read More

Big Sur – Hwy #1 bis zum Jahresende gesperrt!

Hwy #1 am Big Sur, die berühmte Küstenstrecke südlich von San FranciscoDie unwetterartigen Regengüsse der vergangenen Wochen haben in Kalifornien vielerorts für Chaos gesorgt und über die dramatische Lage am Lake Oroville Staudamm wurde sogar bei uns in der Tagesschau berichtet. Aber auch eine der beliebtesten Touristenrouten, die Küstenstraße zwischen San Francisco und Los Angeles, hat es schwer getroffen. Der berühmte Hwy #1 bei Big Sur ist seit einigen Tagen gleich an mehreren Stellen aufgrund von Erdrutschen unpassierbar. Die meisten Schäden werden wohl im Lauf der nächsten Wochen behoben, aber die Pfeiffer Canyon Bridge bei Meile 45,5 bleibt voraussichtlich bis Ende des Jahres gesperrt! Der […]

Read More

Neues aus dem Westen der USA

USA der ganze Westen von Hans-R. Grundmann und Isabel SynnatschkeIst schon wieder Ewigkeiten her, seit es hier im Blog ein Lebenszeichen von uns gab. Die letzten Monate standen bei mir ganz im Zeichen der Reiseführer. Nach dem Erscheinen von “USA Südwesten” im November 2016 waren Hans und ich (vollzeit-)beschäftigt mit der Aktualisierung und Erweiterung von “USA, der ganze Westen“. Seit letzter Woche ist auch dieses Buch endlich im Druck und die 21. Auflage erscheint Ende Februar mit einem deutlich gestrafften allgemeinen Teil (minus 40 Seiten), einem kürzeren Anhang (das 14-seitige Biker-Kapitel ist entfallen) und einem stark überarbeiteten Reiseteil. Nicht nur im Bereich “Südwesten” und “Kalifornien” haben wir viel ergänzt, sondern auch im Nordwesten. So werden u.a. dem Nationalpark, der es diesmal auf das Cover geschafft hat, fortan noch zwei zusätzliche Seiten gewidmet. Die Wahl fiel nicht […]

Read More

Allerlei andere News

news-icon.jpgDieser Blog kommt getrennt, denn er passt nicht wirklich zum nächsten Thema (“Westen der USA”), sondern fällt eher in die Kategorie “Allgemeines” (oder “Schwafelei” ;) ).
Aber wir haben uns jetzt schon so lange nicht mehr gemeldet im Blog, außerdem fehlen noch die letzten zwei “Images of the Month” auf synnatschke.com und sogar das “Best of 2016” ist noch immer nicht online. Daher wollte ich wenigstens kurz mal erzählen, was sich hier neben dem […]

Read More

Die Playa de las Catedrales in Galicien

Die Playa de las Catedrales ist nicht nur einer der beeindruckensten Strände Galiziens sondern von ganz Nordspanien. Ihre zahlreichen Felsbögen sind allerdings nur bei guter (Minus-)Ebbe zugänglich.Nach dem Motto “Alle guten Dinge sind 3” lief bei uns schon einiges ab, so nun auch der Besuch dieses unglaublich beeindruckenden Strandes westlich von Ribadeo in Galicien. Die unermüdliche Brandung und gewaltigen Wellen des Golfs von Biskaya haben an der Playa de las Catedrales im Norden von Spanien auf einer Länge von 1,4 km ein wahres Naturwunder aus der Steilküste herauserodiert, darunter eine Reihe von aufeinander folgenden Felsbögen sowie […]

Read More
Page 1 of 3312345...102030...Last »