Island – Eisberg in der Fjallsarlon Gletscherlagune

Einzelner blauer Eisberg in der Fjallsarlon Gletscherlagune im Südosten IslandsWieder mal Zeit für ein kurzes Lebenszeichen hier im Blog. Und vielleicht passend zu den Eisheiligen, die uns derzeit mit ungemütlichem, kaltem Wetter bescheren, hier eine Aufnahme von der Fjallsárlón Gletscherlagune entstanden während unserem letzten Island-Aufenthalts. Wenn der Himmel strukturlos und eher langweilig grau wirkt, dann konzentriere ich mich gern auf Details. Ich liebe diese surreal anmutende, schwarz-weiße winterliche Landschaft in Island und wenn sich dann noch ein einzelner, auffällig […]

Read More

Noch eine Winter-Tour nach Island

Es kann im Winter in Island auch herrlich sonnig sein, es kann… es muss aber nicht ;-)Wir melden uns zurück von einer weiteren Winter-Tour nach Island. Sie stand ganz im Zeichen geomagnetischer und – teils auch – arktischer Stürme. Eine tiefwinterlich verschneite Südküste, mit Eiszapfen geschmückte Höhlen, Schluchten und Wasserfälle, tänzelnde bunte Lichter am nächtlichen Firmament, unwirklich wirkende Regenbögen während der nahezu täglichen Schneefälle, zugefrorene Furten und andere Abenteuer sowie eine […]

Read More

Island Geysir – in Haukadalur wird nun Eintritt kassiert!

Der berühmte unermüdliche Strokkur Geysir und im Vordergrund das Blesi Pool im Haukadalur Geothermalgebiet in Island.Bis vor Kurzem haben sich Touristen in Island nicht selten gewundert. Dass der Besuch von sämtlichen Naturwundern kostenlos sein kann, das kennt man auch von zu Hause z.B. aus dem Nationalpark Sächsische Schweiz, aber spätestens auf den Parkplätzen wird man auch hier schnell zur Kasse gebeten. Anders in Island, dort ist außerhalb von Reykjavík selbst das Parken nahezu überall kostenlos. Nach und nach könnte […]

Read More

Eishöhlen in Island – Ice Cave Touren beim Vatnajökull

Die Northern Lights Cave unter dem Vatnajökull während unserer Eishöhlen-Tour im März 2015; absichtlich mit ein paar Personen als GrößenvergleichDer Vatnajökull, einer der mächtigsten Gletscher Europas, beeindruckt nicht nur durch seine Größe. Sein dicht zusammengepresstes, mehrere hundert Jahre altes Eis kann unglaubliche Farben aufweisen und an seinen Zungen bilden sich immer wieder hell- bis tiefblaue Höhlen aus. Jeden Herbst machen sich die Einheimischen auf die Suche nach neuen Highlights im Nationalpark, denn die Eishöhlen aus dem Vorjahr existieren dann meist […]

Read More

Reiseführer Lausitz und Entdecke Deutschland

Immer wieder schön die eigenen Bilder in Reiseführern und Bildbänden zu sehen. Heute kam jede Menge Lektüre: der Baedeker Deutschland (1144 Seiten dick!) sowie der Baedeker “Deutschland Osten”, der Marco Polo “Lausitz” und der DuMont Bildband “Entdecke Deutschland”. In dem kleinen Marco Polo Reiseführer sind […]

Read More

Die Krokuswiesen blühen in Sachsen

Die Krokusse in Dresden stehen in voller Blüte, hier der Blick vom Japanischen Palais in Richtung Frauenkirche.Seit ein paar Tagen stehen die Krokusse in Dresden in vollster Blüte – ganz schön früh sind sie heuer dran! Die Wiesen im Großen Garten rund um die Querallee südlich des Palais sind bereits violett und auf den Nebenwegen findet man vereinzelt auch noch Schneeglöckchen und Winterlinge. Zu Füßen des Goldenen Reiters geht es derzeit ebenfalls recht bunt zu. Dort teilen sich die violetten und gelben Krokusse die kleine Grünfläche mit gelben Winterlingen. Und auch am Elbufer gehen wir zur Zeit immer wieder […]

Read More

Unsere “Best of ISLAND” Fotogalerie ist online

Das isländische Hochland ist mit seinen ausgedehnten Eis- und Sandwüsten und nahezu unzugänglichen Bergwelten ein Land der Extreme: extrem lebensfeindlich, extrem abenteuerlich, aber zugleich auch extrem faszinierend.Eigentlich wollten wir an dieser Stelle schon alle unsere neuen Island-Fotoalben ankündigen, aber wie es manchmal (bzw. meistens… ;) ) so ist, dauert alles viel länger, als man glaubt. Das betrifft auch ein anderes Großprojekt, das wir in Kürze hier vorstellen werden!
Dieses Jahr waren wir zum allerersten Mal in Island und irgendwie hat uns diese vulkanische Insel auf dem Mittelatlantischen Rücken so dermaßen […]

Read More

Dresden im Winter – Klappkarten

Dresden im Winter KlappkartenAb sofort gibt es bei der Kunstgalerie “art+form” in der Dresdner Neustadt auf der Bautzner Straße 11 nicht nur zahlreiche Postkarten mit unseren Bildern, sondern auch ein paar neue Klappkarten mit farbigem Kuvert. Vier Stück mit dem Thema “Dresden im Winter” (Eisschollen auf der Elbe, ein winterlicher Schützenbogen, der Weihnachtsmarkt bei der Frauenkirche und ein Feuerwerk am Elbufer) sowie eine vom letzten Winter von dem schönen Sonnenaufgang bei der Bastei in der Sächsischen Schweiz: […]

Read More

Elbsandsteingebirge – Herbstlaub und Nebelstimmung

Felsnadel im Elbsandsteingebirge umgeben von golden glühendem Morgennebel und leuchtendem HerbstlaubAuch dieses Jahr waren wir wieder während der letzten zwei Oktoberwochen mehrfach im Elbsandsteingebirge unterwegs. Normalerweise ist Mitte/Ende Oktober die beste Zeit um das Herbstlaub in den Canyons und zwischen den Felsnadeln zu fotografieren. Die Blattverfärbung und der Laubfall waren heuer sehr zeitig dran, wir aber nicht, so dass wir am 21.10 nicht schlecht staunten, dass es in der Edmundsklamm schon so aussah wie am 31. Oktober 2012. Motive gab es zwar noch in Hülle und Fülle, aber das allermeiste goldene und rote Herbstlaub […]

Read More

Dresden – Blick vom Hausmannsturm

Abendlicher Blick vom Hausmannturm auf die Dresdner Semperoper; 23 mm, 20 s, f/20, ISO 200Noch am frühen Nachmittag war ich unschlüssig, ob es sich heute lohnen würde den Fotorucksack zu packen und in die Altstadt zu schauen. Es war aber einer der wenigen Tage im Jahr, an denen man die “Blaue Stunde” von der Aussichtsplattform des Hausmannsturms in Dresden fotografieren kann (auch so ziemlich das einzig Positive, das ich der Zeitumstellung abgewinnen kann… ;) ). Der 360°-Rundumblick auf die Stadt, der sich […]

Read More
Page 4 of 16« First...23456...10...Last »