Golden Gate Bridge Toll – neues Maut-System!

Sonnenaufgang an der Golden Gate Bridge in San FranciscoEin kurzer Blog zu dem Thema, da es doch den einen oder anderen von Euch, der bald nach San Francisco und über die Golden Gate Bridge möchte, betreffen könnte. Die Stadt hat ein völlig neues All Electronic Tolling System eingeführt und das ist nicht so ohne… Seit diesem Frühling steht man auf der Brücke (angeblich) nicht mehr im Stau, aber dafür werden alle Gebühren automatisch erhoben (Maut). Noch nicht alle Mietautos sind derzeit mit einem aktiven “e-Toll Transponder” ausgestattet. D.h., wer beabsichtigt über die Golden Gate Bridge zu fahren, sollte bei der Autoübernahme auch […]

Read More

Photographing California North von Gary Crabbe

Photographing California North von Gary CrabbeLetzte Woche brachte der Postbote bereits ein kleines, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk, ein Päckchen mit zwei neuen Reiseführern, die erst kürzlich im Verlag von Laurent erschienen sind. Die Bücherreihe “Photographing the Southwest” empfehlen wir schon seit Jahren jedem begeisterten Fotografen, der sich für den Südwesten der USA interessiert. Nun gibt es zusätzlich “Photographing the World”, sozusagen als weltweiten “Appetitanreger und Reiselustmacher”, der mit den Bildern von Tom Till doch ansehnlicher als der Bestseller “1.000 Places To See Before You Die” ist, sowie “Photographing California – Vol. 1 North” von Gary Crabbe, das uns natürlich am meisten […]

Read More

Death Valley – neuer Allzeit-Temperaturrekord

Der Death Valley Nationalpark gehört zu den heißesten Orten auf dieser Erde. Hier der Blick vom Zabriskie Point am frühen Morgen, wenn die Temperaturen meistens noch erträglich sind.Es soll ein neuer Allzeit-Temperaturrekord sein. 41,7°C hört sich mal zunächst nicht besonders spektakulär an und für das Death Valley im späten Frühling oder Sommer schon gar nicht. Aber tatsächlich handelt es sich hier um die gemessene Tiefsttemperatur und zwar nachts! Bereits im Juli 1913 wurde im berühmten “Tal des Todes” in Zentralkalifornien die damals höchste, jemals gemessene Tagestemperatur auf der Erde […]

Read More

Yosemite: ab 2012 nun auch eine Permit-Lotterie

Blick auf den Half Dome vom Glacier Point im Yosemite National ParkEs scheint das Schicksal “zu populär” gewordener Wanderziele zu sein: die Einführung eines Permit-Lotteriesystems! Steigt der Besucherandrang in engen Schluchten, bei fragilen Sandsteinstrukturen oder auf gefährlichen Wanderrouten, dann ist auch die Einführung von Beschränkungen und Zutrittsbewilligungen keine dauerhafte Lösung. Mit zunehmendem Ansturm und Chaos bei der Permit-Vergabe bleibt […]

Read More

Lassen Volcanic N.P. – Cinder Cone und Painted Dunes

Painted Dunes von der Anhöhe des Cinder Cone im Lassen Volcanic N.P. im sanften Licht der DämmerungIm Nordosten des Lassen Volcanic N.P., weit abseits der Hauptroute durch den Park, befindet sich ein erstaunlich symmetrischer, 230 m hoher Aschekegel, der unter dem recht banalen Namen “Cinder Cone” bekannt ist. Der fantastische Blick vom Kraterrand auf die umliegende Bergkulisse und auf die herrlich farbenfrohen Painted Dunes rechtfertigt den Umweg. Wir waren jedenfalls begeistert! Ebenso wie das […]

Read More

Salt Point State Park

Der große Arch im Salt Point State Park bei leichtem Nebel und mit Tafonigestein im VordergrundUnglaubliche Sandsteinformationen gibt es im Südwesten der USA praktisch an jeder Ecke, weiter oben im Nordwesten findet man sie nur noch vereinzelt, darunter aber einige schöne Ausnahmen im Landesinneren und auch so mancher Küstenstrich ist für die eine oder andere Überraschung gut. Stark verwitterte Sandsteinbögen direkt am Ozean, Monstergestalten wie in Little Finland, Gelbtöne die entfernt an Ah-Shi-Sle-Pah erinnern, wabenartige Tafoni-Formationen und skurrile Concretions auf kleinen Podesten, all das und […]

Read More

San Francisco Bay – Die Hausboote von Sausalito

Einige der Hausboote in Sausalito liegen nicht nur am Pier vor Anker, sondern sehen tatsächlich noch aus wie Boote.Durchgefahren sind wir hier schon oft, auch die Hauptstraße entlang geschlendert und selbst übernachtet haben wir in Sausalito bereits. Seltsamerweise führte unser Weg aber bislang nie auf die Piers hinaus, zu jener Armada von Hausbooten für die diese kleine Fischer- und Künstlerenklave an der San Francisco Bay eigentlich berühmt ist. Was für ein Fehler, den wir allerdings jetzt gleich am zweiten […]

Read More

Fern Canyon im Prairie Creek Redwoods S.P.

 Der idyllische Fern Canyon im Prairie Creek Redwoods S.P. im Norden KaliforniensWenn die Erwartung nicht allzu hoch ist, dann sind die Freude und das Staunen oftmals umso größer. So z.B. bei unserem Besuch im Fern Canyon im Norden Kaliforniens, eine der vielen positiven Überraschungen während unserer Frühjahrestour 2011! Anhand der Bilder, die wir bislang gesehen hatten, dachten wir zunächst, dass man für diese “eher kurze Schlucht” nicht sonderlich viel Zeit einplanen müsste… Aber weit gefehlt, nicht […]

Read More

Bowling Ball Beach

Vor Sonnenaufgang an der Bowling Ball BeachKalifornien ist berühmt für seine Strände. Hier ist für jeden etwas dabei, von den palmengesäumten Badestränden im Süden des Bundesstaates bis hin zur wilden, schroffen Steilküste an der Grenze zu Oregon. Als “landschaftlich einzigartig” kann man wohl viele von ihnen bezeichnen und auch eine kleine, versteckte Bucht südlich von Mendocino fällt eindeutig in diese Kategorie! An der Bowling Ball Beach werden dem Besucher nicht nur […]

Read More
Page 2 of 41234