Island – Polarlichter im Sommer?

Richtig starke Polarlichter sehen auch mit bloßem Auge GRÜN und ROSAROT aus. Und sie können sogar in Richtung Süden als breite Vorhänge vom Himmel fallen wie hier auf einer Aufnahme von uns, die letztes Jahr am Eisbergstrand bei der Jökulsarlon entstanden ist.Im Sommer gibt es doch keine Polarlichter!? Da wir immer wieder mit dieser Frage oder Aussage konfrontiert werden, muss ich hier mal einen kurzen Bericht zu diesem Thema schreiben. Und es gibt sogar einen erfreulichen aktuellen Anlass dazu. Unsere lieben Freunde Heide & Heiko sind gerade auf Island unterwegs und erleben seit 1,5 Wochen die “Reise ihres Lebens”. :)
Aber um gleich mal die Frage zu […]

Read More

Filmnächte in Dresden – das schönste Freiluftkino der Welt

Blick auf die Altstadt von Dresden von der Lounge bei den Filmnächten am Elbufer kurz vor Beginn der VorführungIch habe mich gerade gefragt, ob man die Überschrift nicht vielleicht noch mit einem Fragezeichen ergänzen sollte… oder doch gleich mit einem Ausrufezeichen!? Aber ich glaube, wirklich jeder wird von dieser fantastischen Kulisse angetan sein, der abends bei den Filmnächten auf dem gemütlichen Sofa in der Lounge Platz nimmt, an einem guten Cocktail nippt und dann erlebt wie auf dem gegenüberliegenden Elbufer Dresdens Altstadt zuerst im Licht der untergehenden Sonne leuchtet und kurz darauf ein zweites Mal erstrahlt, wenn in der Dämmerung die Scheinwerfer auf der Brühlschen Terrasse angehen. Ganz großes Kino!  Und wenn – wie diese Woche – kurz […]

Read More

Kunstkalender 2017 von Ackermann

ackermann-kalender-2017

Seit heute halten wir die Belegexemplare von den neuen XL-Kalendern vom Ackermann Kalenderverlag in Händen. Nächstes Jahr sind unsere Bilder dort wieder in vier Kalendern vertreten u.a. auch im wunderschönen “Nature in Focus”. 66 cm lang und mit schwarzem Dekorahmen, der aber jeweils entfernbar ist, so dass jedes Bild alternativ auch “nur als Foto” an der Wand hängen kann (hier sieht man das etwas besser). Wunderschönes Design und was mir bei dem Kalender ganz besonders gefällt: Am […]

Read More

Death Valley – Morgen wird es noch heißer…

Sonnenaufgang bei den Sanddünen im Death Valley, tagsüber ist es dort vor allem im Sommer möderisch heiß.Dass die gängigen Klimatabellen und “normalen” Durchschnittstemperaturen in den USA nicht mehr viel mit der Realität vor Ort zu tun haben, fällt uns nun schon seit über 10 Jahren auf. Egal wann wir im Südwesten der USA unterwegs sind, die Temperaturen sind grundsätzlich höher als sie es laut Statistik sein dürften. Und zwar nicht nur um ein paar “Milligrad”, sondern meist wirklich spürbar mehr. Ausnahmen (wie in diesem doch recht ungewöhnlich feuchten Frühjahr) bestätigen hier die […]

Read More

USA Nationalparks: Besucherzahlen weiter auf Rekordniveau

Das Death Valley belegt im Jahr 2015 nur Platz 20 im Ranking der meistbesuchten Nationalparks der USA, das könnte sich aber dieses Jahr ändern aufgrund der spektakulären Jahrhundertblüte im Winter 2016. Mitte Januar war das Todestal zum Leben erwacht und ausgedehnte Blumenfelder haben Besucher aus aller Welt wochenlang begeistert.Fünf Jahre ist es nun schon wieder her, dass ich mir die Besucherzahlen in den einzelnen Nationalparks genauer angeschaut habe (-> die 30 meistbesuchten Nationalparks der USA). In der Zwischenzeit hat sich wieder viel getan und die meisten Parks sind populärer denn je geworden. Die Great Smoky Mountains im Osten der Vereinigten Staaten haben bereits vorletztes Jahr die 10 Mio Schallmauer durchbrochen und führen auch 2015 weiterhin die TOP-30-Liste an. Mit weitem Abstand folgen der Grand Canyon auf Rang 2 (5,5 Mio.) sowie der Rocky Mountains NP auf […]

Read More

Jeep / SUV mieten im Südwesten der USA

Im Südwesten der USA gibt es viele tolle Strecken abseits des Asphalts, die man allerdings nur mit einem Jeep oder einem anderen Geländewagen befahren kann, wie z.B. die Potash Road beim Dead Horse Point in Richtung Canyonlands Nationalpark.Bei der ersten großen Tour durch den Südwesten der USA, wird man den Geländewagen vielleicht noch nicht vermissen. Aber spätestens wenn bei der zweiten Reise Ziele abseits des Asphalts am Programm stehen, stellt sich schon bald die Frage: “Wie und vor allem mit welchem Auto kommt man am besten dorthin?”, “Wie ist das mit den Versicherungen, wenn man vor Ort nur für einen Tag ein Allradfahrzeug mieten möchte?” oder “Was mache ich in Kalifornien, wo Vermieter keine gesetzliche Mindestdeckung gewährleisten müssen?”. Da uns regelmäßig […]

Read More

Neues Hotel an der Jökulsárlón Gletscherlagune

Jökulsarlon Gletscherlagune kurz vor Sonnenuntergang im HochsommerReißerische Schlagzeilen wie “Island ist so gut wie ausgebucht” (Link) stehen mittlerweile an der Tagesordnung und sind leider auch nur selten übertrieben. Zumindest nicht in den Monaten Juli/August, wenn an Islands Südküste die Hölle los ist und “Sommerschönwetter”-Touristen aus aller Welt sämtliche Quartiere in Vík í Mýrdal, Kirkjubæjarklaustur oder rund um die Gletscherlagune Jökulsárlón belegen. Die Situation hat sich während der letzten paar Jahre immer mehr […]

Read More

Biergarten Watzke – Dresden hat jetzt einen Neupieschner

watzke-bierVor vielen Jahren hatte ich mir vorgenommen, einige kurze Blogs über unsere Lieblingslokale hier in Dresden zu schreiben. Das Resultat sieht eher mager aus, ein Bericht über den Brunch im Cuchi, den Sophienkeller und dann noch über den Brunch in der Villa Marie. Wieso ich nie etwas übers Watzke geschrieben habe, jenen Biergarten in den man uns am meisten antrifft, bleibt mir ein Rätsel. Aber jetzt habe ich mal einen Anlass dazu, denn der “Neupieschner” stammt von mir, zumindest teilweise. :) […]

Read More

Check-Liste für die USA-Reise

checklisteLiegt’s am Alter oder daran, dass man immer erst in allerletzter Sekunde seine ganzen Sachen schnell in den Koffer schmeißt… man weiß es nicht! ;)
Jedenfalls bleibt doch immer die ein oder andere Kleinigkeit zu Hause, die man unterwegs bald vermisst und wo man erst mal wieder zusehen muss, dass man drüben in den USA auch irgendwo adäquaten Ersatz dafür bekommt. Das ist bei vielen Dingen wie […]

Read More

Wandern im Südwesten der USA

wandern-im-suedwesten-der-usaGut Ding will Weile haben – endlich ist sie da, die 2. Auflage des Buches “Wandern im Südwesten der USA” von unserem lieben Freund Peter Felix Schäfer. In den letzten 10 Jahren hat er gemeinsam mit seiner Frau Dagmar wieder zahlreiche abenteuerliche Wanderungen im und rund ums Grand Staircase-Escalante National Monument (GSENM) unternommen. Zu den in der Erstausgabe aus dem Jahr 2006 beschriebenen 68 Touren sind nun 43 neue hinzugekommen, das Buch ist ein richtig […]

Read More
Page 3 of 4812345...102030...Last »