Westen der USA: Unterkünfte reservieren – wann, wie und wo?

If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair. And to have a hotel room...! ;-)Langfristige Hotelreservierungen und ein fixer Reiseplan – noch vor 10 Jahren war dies kaum ein Thema bei Reisen in die USA. Die erste Nacht in Übersee war gebucht, ansonsten ließ man sich unbekümmert von Wind und Wetter treiben und am Ende des Tages hatte man dennoch immer ein festes und preisgünstiges Dach über dem Kopf. Im “Land der unbegrenzten Möglichkeiten” schien auch die Auswahl an Unterkünften schier unerschöpflich – vielleicht mal abgesehen von einem Super Bowl Abend in Phoenix und einer Wochendkatastrophe in Las Vegas. Und selbst da fand man nach etwas Sucherei doch noch Ausweichmöglichkeiten, wenn auch nicht gerade die optimalsten.
Eine Ausnahme gab es damals aber schon: Wer in einer Nationalpark-Lodge übernachten wollte, der kam meist nicht umhin vorab zu reservieren. Und zu diesen alten “Hotspots” sind während in letzten Jahren leider etliche neue dazugekommen. […]

Read More

Jeep / SUV mieten im Südwesten der USA

Im Südwesten der USA gibt es viele tolle Strecken abseits des Asphalts, die man allerdings nur mit einem Jeep oder einem anderen Geländewagen befahren kann, wie z.B. die Potash Road beim Dead Horse Point in Richtung Canyonlands Nationalpark.Bei der ersten großen Tour durch den Südwesten der USA, wird man den Geländewagen vielleicht noch nicht vermissen. Aber spätestens wenn bei der zweiten Reise Ziele abseits des Asphalts am Programm stehen, stellt sich schon bald die Frage: “Wie und vor allem mit welchem Auto kommt man am besten dorthin?”, “Wie ist das mit den Versicherungen, wenn man vor Ort nur für einen Tag ein Allradfahrzeug mieten möchte?” oder “Was mache ich in Kalifornien, wo Vermieter keine gesetzliche Mindestdeckung gewährleisten müssen?”. Da uns regelmäßig […]

Read More

Wandern im Südwesten der USA

wandern-im-suedwesten-der-usaGut Ding will Weile haben – endlich ist sie da, die 2. Auflage des Buches “Wandern im Südwesten der USA” von unserem lieben Freund Peter Felix Schäfer. In den letzten 10 Jahren hat er gemeinsam mit seiner Frau Dagmar wieder zahlreiche abenteuerliche Wanderungen im und rund ums Grand Staircase-Escalante National Monument (GSENM) unternommen. Zu den in der Erstausgabe aus dem Jahr 2006 beschriebenen 68 Touren sind nun 43 neue hinzugekommen, das Buch ist ein richtig […]

Read More