Wandern im Südwesten der USA

wandern-im-suedwesten-der-usaGut Ding will Weile haben – endlich ist sie da, die 2. Auflage des Buches “Wandern im Südwesten der USA” von unserem lieben Freund Peter Felix Schäfer. In den letzten 10 Jahren hat er gemeinsam mit seiner Frau Dagmar wieder zahlreiche abenteuerliche Wanderungen im und rund ums Grand Staircase-Escalante National Monument (GSENM) unternommen. Zu den in der Erstausgabe aus dem Jahr 2006 beschriebenen 68 Touren sind nun 43 neue hinzugekommen, das Buch ist ein richtig “dicker Schmöker” geworden.

Vom kurzen Spaziergang bis zu mehrtägigen Trekkingtouren, vom sportlichen Outdoor-Enthusiasten bis zum Gelegenheitswanderer, alle Zielgruppen werden darin bedient. Am besten lässt man sich von den vielen tollen Fotos auf Peters Webseite inspirieren und im Buch kann man dann alle Details zu der jeweiligen Location erfahren (Schwierigkeitsgrad, Zeitbedarf, Wegbeschreibung mit GPS-Koordinaten etc.). Man muss sich anschließend vor Ort nur noch in einem BLM-Büro (oder online) die passenden topographischen Karte dazu besorgen. Das Praktische ist, dass der Aufbau der Webseite mit dem Buch übereinstimmt, so werden z.B. alle unter “Von Kanab bis Bryce Canyon NP” (Link) aufgelisteten Orte ab Seite 203 nacheinander beschrieben. U.a. auch Diana’s Throne Canyon, der uns sofort ins Auge gestochen ist. So eine tolle kleine Schlucht und der Mervin Canyon, ebenfalls in der Umgebung von Mt. Carmel, soll ebenfalls sehr sehenswert sein. Da könnte man sofort wieder die Koffer packen! Und den Foto-Wanderrucksack! ;)

Dasselbe gilt für den Hike #109, der in den Egg Canyon führt, ein völlig abgeschiedenes Plätzchen nahe des Burr Trails mit farbenprächtigen Badlands und massenhaft versteinerter Baumstämme (Fotos). Kennen wir auch noch nicht und erinnert uns ein wenig an die Black Forest im Petrified Forest National Park. Sicher ausgesprochen interessant!

Auf dem Cover wurde die “Höhe 5770” vom Inchworm Arch abgelöst, ein beachtlicher, freistehender Felsbogen beim Johnson Canyon nahe der kleinen Ortschaft Kanab. Selbst unter den Einheimischen kennen nur wenige diese buckelnde “Raupe” (so benannt durch eine Pfadfindergruppe, deren Backpacking-Trip sie dort vorbeiführte).

Und es gibt noch viele weitere neue (teils sehr unbekannte) Ziele in diesem Buch zu entdecken, die richtig Lust aufs Reiseplanen machen! Prädikat: Empfehlenswert! :stern: :stern: :stern:

Wandern im Südwesten der USA.
111 Wanderungen im Grand Staircase Escalante National Monument und Umgebung

von Peter Felix Schäfer
Verlag: Books on Demand, ISBN: 978-3-7412-0150-9,
Seiten: 404, 40 Farbfotos, Leseprobe, Preis: 29,80 Euro

erhältlich bei amazon.de, auch in der Kindle-Version

Wer direkt über Peter’s E-Mail Adresse bestellt, zahlt nur 26,80 Euro (inkl. Porto) und bekommt auf Wunsch das Buch signiert oder mit persönlicher Widmung!