Island – Bücher, Reiseführer und Straßenkarten

Möchte man in Island das Hochland erkunden, sollte man nicht nur über einen sehr guten SUV verfügen, sondern auch bestens mit Kartenmaterial ausgestattet sein.So langsam nimmt auch das Thema “Island” in unseren Bücherregalen immer mehr Platz ein. Diesbezüglich wird die Insel mitten im Atlantik vermutlich nie mit unserem zweiten Lieblingsthema (“USA”) mithalten können. So viel Literatur, wie wir im Lauf der Zeit – früher schon getrennt voneinander und nun seit vielen Jahren gemeinsam – gesammelt haben, so viele Bücher wurden vermutlich über Island noch […]

Read More

Kunstkalender 2016 von Ackermann

Ackermann Kalender 2016Letzte Woche stand der Postbote vor unserer Tür mit einem großen schweren Paket, das man (bzw. “frau” :) ) kaum hochheben konnte. Ein Paket, dessen Ankunft wir jedes Jahr mit Neugierde erwarten. Der Absender lautete “Ackermann Kalenderverlag” und darin enthalten waren die Belegexemplare der XL-Kunstkalender für das kommende Jahr mit einigen Aufnahmen von uns aus Island und den Vereinigten Staaten, darunter auch wieder ein […]

Read More

Eishöhlen in Island – Ice Cave Touren beim Vatnajökull

Die Northern Lights Cave unter dem Vatnajökull während unserer Eishöhlen-Tour im März 2015; absichtlich mit ein paar Personen als GrößenvergleichDer Vatnajökull, einer der mächtigsten Gletscher Europas, beeindruckt nicht nur durch seine Größe. Sein dicht zusammengepresstes, mehrere hundert Jahre altes Eis kann in den unglaublichsten Farben schillern und an seinen Zungen bilden sich immer wieder neue hell- bis tiefblaue Höhlen aus. Im Herbst begeben sich die Einheimischen auf die Suche nach neuen Highlights im Nationalpark, denn die Eishöhlen aus dem Vorjahr existieren dann oftmals […]

Read More

Polarlichter fotografieren – Aurora Borealis in Island

Aurora Borealis aufgenommen in Hellnar in Island (Neumond, 25 s, f/2.8, ISO 1600, Canon EOS 5D Mark II, Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM bei 16 mm)Immer wieder locken sie Schaulustige und Fotografen aus aller Welt zur kältesten Jahreszeit in die kältesten Regionen der Erde. Und dann steht man dort stundenlang, bibbert und hofft, dass sich die Polarlichter auch tatsächlich zeigen. Denn Garantie gibt es leider keine. Nicht selten heißt es “außer (eisiger Kälte und) Spesen nichts gewesen”. Aber circa alle 11 Jahre sind die Chancen besonders groß und so zog das “Himmelsfeuer” nun […]

Read More