Reiseführer Kanada Südwest / USA Nordwest

USA Kalifornien ReiseführerLange hat es gedauert, aber endlich ist es so weit (die Erklärung warum es in den letzten Monaten hier im Blog gar so still war! ;) ): Seit heute halte ich die 1. Auflage von “Kanada Südwest / USA Nordwest” in Händen und in den nächsten Tagen sollte sie auch schon im Handel erhältlich sein – für alle die im kommenden Jahr den Urlaub dort verbringen möchten vielleicht noch ein passendes Last-Minute-Weihnachtsgeschenk!? Oder für alle die noch keine konkreten Reisepläne haben und auf der Suche nach Ideen und Inspiration sind!?
Im Prinzip sind es zwei Reiseführer zum Preis von einem! In diesem Bereich (siehe dazu auch Karte unten) ist das neue Buch um einiges ausführlicher als die beiden langjährigen  […]

Read More

Kurzurlaub im Südwesten

Traumhafter Sonnenuntergang an einem traumhaften Grand CanyonEigentlich sollte es ein (kurzer) Erholungsurlaub werden. Nun, das mit der Erholung von all dem Stress der letzten Monate und auch das Sonnetanken hat gut geklappt! Aber den Fotoapparat ganz zur Seite zu legen, das scheint bei uns dann doch nicht so recht zu funktionieren. Die Canyonlandschaften waren teils atemberaubend schön, ebenso die ständig wechselnden Lichtstimmungen. Und so kommt es, dass während der letzten 1,5 Wochen doch erstaunlich viele neue Aufnahmen entstanden sind. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack, der Bericht dazu folgt dann mit dem Freischalten unserer neuen Fotogalerie. Aber wir sind gespannt, ob Ihr erraten könnt, wo wir da so […]

Read More

Grenzübertritt USA / Kanada auf dem Landweg

Wer eine Reise in den Nordwesten der USA oder in den Südwesten von Kanada plant, der liebäugelt nicht selten mit einem Abstecher ins Nachbarland. Nur rund 200 km Autobahn trennen die zwei Metropolen Seattle und Vancouver, spannend ist auch die Fährfahrt nach Vancouver Island durch die San Juan de Fuca Islands ab Anacortes oder von der Olympischen Halbinsel zum Hafen im Zentrum von Victoria. Ähnliches gilt für den Glacier Nationalpark im US-Bundesstaat Montana, auch dort lockt eine Stippvisite in den angrenzenden Waterton Lakes NP in Kanada (der Red Rock Canyon z.B. zählt zu unseren Lieblingsschluchten im Südwesten… Kanadas ;) ). Da wir letztes Jahr gleich an mehreren Border Controls ein- und ausgereist sind und festgestellt haben, dass im Internet die Infos zum Thema “I-94 oder ESTA?” nicht leicht zu finden sind, und Freunden von uns heuer im August ähnlich ging, gibt es an dieser Stelle einige aktuelle Tipps zum Grenzübertritt “USA / Kanada”. […]

Read More

Entschädigung bei Flug-Verspätung, ein Lufthansa-Erfahrungsbericht

Dieser Blog liegt mir seit geraumer Zeit sehr am Herzen. Viel zu viele Verspätungen, Rekordzahl bei den Flugausfällen im Sommer 2018 und viel zu wenig Reisende, die über dieses Thema Bescheid wissen: Fluggästen steht bei mehrstündigen Verspätungen neben allerlei Extras oft auch eine ordentliche Entschädigung zu. Bei einem Transatlantikflug können das bei einer Verspätung von 4 Stunden schnell 600 Euro pro Person sein! D.h., wer sich schon mal – so wie wir letztes Jahr bei der Rückkehr von Kanada – grün und blau über spontan annullierte innerdeutsche Anschlussflüge ärgern musste, der sollte unbedingt wissen, was einem da tatsächlich zusteht und welche Möglichkeiten […]

Read More

Kunstkalender 2019 von Ackermann

Ackermann Kalender 2019Wie jedes Jahr freuen wir uns auch heuer über die XL-Kalender vom Ackermann Kalenderverlag, in denen wir mit unseren Fotos vertreten sind (immer wieder ein nettes Geschenk für Familie, Freunde und Bekannte! :) ). Ähnlich wie schon im Vorjahr stammt das Cover vom Kalender “Wilde Küsten 2019” von uns, und auch in “Island”,  “Phantastische Landschaften” sowie “Planet Earth” gibt es 2019 Aufnahmen von uns zu sehen. Über Letzteren war die Freude ganz besonders groß, nicht nur weil dieser 66×50 cm große Kalender zur Ackermann Gallery Kollektion zählt, sondern weil die Bildanfrage bereits kurz nach unserer Rückkehr aus Kanada in unsere Mailbox eintrudelte. Das Wetterglück, das wir am Opabin Plateau hatten, zählte zu den besonderen Erlebnissen unser Sommer-Tour 2017 (mehr dazu unter Lake O’Hara – Alpine Circuit Trail). […]

Read More

Fly Geyser – neue Touren empfehlenswert?

Einst ein begehrtes Fotomotiv, heute leider nur noch ein Schatten seiner selbst, der Fly Geyser im Nordwesten des US-Bundesstaats NevadaIch habe diese Woche ein Feedback zu den neuen Fly Geyser Touren erhalten. Der Besuch dieses einzigartigen Geysirs in der Abgeschiedenheit Nevadas war früher etwas ganz Besonderes und nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Landbesitzers gestattet. Freunde von uns hatten dieses Glück, dies ist aber schon 12 Jahre her. Seit 2009 war der Zutritt für alle verboten. Vor zwei Jahren wurde die “Fly Ranch” von den Organisatoren des hippen Burning Man Festivals erworben. Nun darf der Fly Geyser wieder besucht werden und zwar im Rahmen von […]

Read More

Neues aus dem US-Westen und von uns

news-icon.jpgSeit dem letzten Lebenszeichen hier im Blog ist schon wieder ordentlich Zeit vergangen und entsprechend viel hat sich auch drüben im Westen der USA getan. Ab morgen ist der HWY #1 endlich wieder durchgängig befahrbar (er war nach diversen Erdrutschen und einer defekten Brücke fast 17 Monate lang gesperrt; Link). Eine wenig erfreuliche Situation und endlos lange Zeit, nicht nur für die Besucher sondern auch für so manchen Hotel- oder Restaurantbesitzer entlang dieser berühmten Küstenstrecke. Einen lustigen Zeitungsartikel, darüber was die Bewohner von Gorda am Ende der “längsten Sackgasse Kaliforniens” während dieser Zeit so alles erlebt […]

Read More

Zion NP – neue Parkplatzregelung in Springdale

Der markante Berg Watchman innerhalb des Zion Nationalparks östlich vom SpringdaleEs tut sich wieder allerhand in den Parks im Westen der USA, u.a. im Zion Nationalpark. Der Zeitraum für den Zion Canyon Pflicht-Shuttle-Bus wurde erneut verlängert, er verkehrt nun vom 10. März bis zum 30. November (letztes Jahr kam er im November nur an Wochenenden zum Einsatz). 2017 hat man 6,2 Mio. Fahrgäste gezählt, viele von ihnen sind wegen der Parkplatzproblematik rund um das Zion Besucherzentrum bereits in Springdale zugesteigen. Der “In-Town-Shuttle” mit 8 Stopps entlang […]

Read More

USA – Eintrittspreise in den Nationalparks werden erhöht

news-icon.jpgLetzten Herbst gab es eine öffentliche Anhörung zu diesem Thema, am 1. Juni ist es nun soweit, dann steigen in vielen Nationalparks in den USA die Eintrittspreise – zwar nicht so dramatisch wie zuvor angedacht (Link), aber im Schnitt dann doch um 15-20%. Etliche ziehen aber auch erst im kommenden Jahr nach und ein paar wenige erhöhen sogar gleich 2x ihre Gebühren. Dazu zählt […]

Read More

Lower Antelope Canyon – keine Stative mehr erlaubt!

Solche Fotos vom Lower Antelope Canyon kann man zukünftig leider nur noch ohne Stativ machen, sprich man muss die ISO-Werte leider gewaltigst nach oben schrauben.In den letzten Wochen haben mich gleich einige Schreiben erreicht zum Thema “Lower Antelope Canyon”. Ja es ist wahr, dass dort ab heuer keine Stative mehr zugelassen sind! Über die Gründe braucht man eigentlich auch gar nicht lange mutmaßen. Die Besucherzahlen sind dort während der letzten Jahre regelrecht explodiert. Und da sich diese Schlucht – anders als der Upper Antelope Canyon – nicht oben verengt, sondern überwiegend trichterförmig ist, stören die breitbeinigen Stative der Fotografen natürlich umso mehr. Man musste sie an vielen Stellen dort drinnen ohnehin an die Canyonwände lehnen, weil es so eng ist. Da kann man sich vorstellen, wie das dann ist, wenn auch noch gleichzeitig Hunderte von anderen Besuchern durchgeschleust werden sollen. Das klappt nicht. Und so haben Fotografen in dem Canyon nun bis auf […]

Read More