Island – Winterreifen mit Spikes

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, bucht in Island im Winter einen Mietwagen mit Spikereifen.Während der kälteren Jahreszeit – in Island meist von Oktober bis April – können die Straße immer wieder verschneit oder sogar komplett vereist sein. Und zwar nicht nur kleinere Pisten, sondern selbst auf der Ringstraße muss man damit rechnen. Am heikelsten ist – auch im Frühling/Herbst – der Abschnitt über den Pass nördlich von Borganes, der gesamte Bereich rund um Myvatn und ganz speziell die exponierten Ebenen von dort weiter nach Egilstadir. Im Winter betrifft es nahezu alle Straßen außerhalb von Reykjavik. Sog. Spikes, kleine Metallstifte in den Reifen, sind zu der Zeit in Island eigentlich ein Muss. Das Problem ist nur, dass nicht jeder Autovermieter sich die Mühe macht Spikereifen aufzuziehen… […]

Read More

Eishöhlen in Island – Ice Cave Touren beim Vatnajökull

Die Northern Lights Cave unter dem Vatnajökull während unserer Eishöhlen-Tour im März 2015; absichtlich mit ein paar Personen als GrößenvergleichDer Vatnajökull, einer der mächtigsten Gletscher Europas, beeindruckt nicht nur durch seine Größe. Sein dicht zusammengepresstes, mehrere hundert Jahre altes Eis kann in den unglaublichsten Farben schillern und an seinen Zungen bilden sich immer wieder neue hell- bis tiefblaue Höhlen aus. Im Herbst begeben sich die Einheimischen auf die Suche nach neuen Highlights im Nationalpark, denn die Eishöhlen aus dem Vorjahr existieren dann oftmals […]

Read More

Pfeiffer State Beach Arch

Das GOLDEN GATE an der Pfeiffer State BeachWas soll ich über diese kleine, versteckte Bucht an der malerischen Küste von Big Sur schreiben? Sie ist wohl einer jener Ort, wo es einem im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache verschlägt. Auch wenn wir zuvor schon eine Handvoll Fotos gesehen hatten, so war der Anblick in natura einfach nur überwältigend. Hier stand ein gigantischer Felsbrocken in der Brandung, mit einer kuriosen Musterung und Farbe, wie wir sie noch nie […]

Read More