Island – Bücher, Reiseführer und Straßenkarten

Möchte man in Island das Hochland erkunden, sollte man nicht nur über einen sehr guten SUV verfügen, sondern auch bestens mit Kartenmaterial ausgestattet sein.So langsam nimmt auch das Thema “Island” in unseren Bücherregalen immer mehr Platz ein. Diesbezüglich wird die Insel mitten im Atlantik vermutlich nie mit unserem zweiten Lieblingsthema (“USA”) mithalten können. So viel Literatur, wie wir im Lauf der Zeit – früher schon getrennt voneinander und nun seit vielen Jahren gemeinsam – gesammelt haben, so viele Bücher wurden vermutlich über Island noch […]

Read More

Island – die beste Reisezeit

Entgegen der geläufigen Meinung ist es in Island (ICELAND) nicht eisig kalt, an manchen Wintertagen ksann es an der Südküste durchaus wärmer sein als in Mitteleuropa. Der späte Winter ist auch die beste Jahreszeit für den Besuch des Eisstrandes bei der Jökulsarlon Gletscherlagune.Uns erreichen immer mehr Zuschriften zum Thema “Island”, daher ist es vielleicht an der Zeit für ein paar allgemeinere Berichte hier im Blog. Den Anfang macht jetzt eine uns gern gestellte Frage: “Wann ist die beste Reisezeit für Island?” bzw. “Welche Jahreszeit würden wir für einen Erstbesuch empfehlen?”. Und gerade diese Frage ist alles andere als leicht oder schnell zu beantworten, denn DIE ideale Reisezeit für Island existiert […]

Read More

Zurück aus Island

Verrückte Aurora-Nacht auf der Halbinsel Snaefellsnes. Am 24. September hörten die grünen, gelben, blauen, lila und pinken Polarlichter erst im Morgengrauen wieder auf zu tanzen.Es ist schon wieder eine halbe Ewigkeit her, dass wir ein Lebenszeichen von uns gegeben haben. Aber diesen Sommer ist die Zeit wie im Flug vergangen. Ein neues Buchprojekt hat mich wieder sehr ausgiebig beschäftigt (in Kürze hier im Blog! ;) ) und dann waren wir auch erneut unterwegs. Im September hat es uns 2,5 Wochen nach Island verschlagen – inzwischen unser […]

Read More

Island-Fotoalben – viele neue Bilder online!

Schon viele Anläufe hatten wir hier unternommen, aber immer wieder waren die bekannten Vestrahorn-Berge von dichten Wolken umhüllt, so dass man nicht einmal ihre markanten Spitzen sehen konnte. Jetzt im März klappte es aber auf der Halbinsel Stokksnes endlich mit etwas Sonnenschein und selbst nachts hatten wir dort diesmal etwas Glück bei der Polarlichterjagd.Wir haben während der letzten Wochen jede Menge neuer Bilder in unsere Island-Fotoalben hochgeladen. Sie stammen vor allem von unserer letzten Tour im Februar/ März 2015 (wie z.B. links die Vestrahorn Berge auf der Halbinsel von Stokksnes), aber es sind auch noch etliche älteren Datums hinzugekommen, die wir bislang übersehen hatten. Die Anzahl an Fotos im “Northern Lights” Portfolio hat sich nach den genialen Nächten in diesem Winter fast verdoppelt. Und auch das “Best of Iceland” wurde komplett […]

Read More

Island: Neue Fotos und der Sommer-Reisebericht

Sonnenuntergang am berühmten Kirkjufell, dem mittlerweile wohl meistfotografierten Berg IslandsLang hat es gedauert, aber hier ist sie nun die Ankündigung unseres Reiseberichts vom Juni/Juli 2014 “Island im Sommer – eine Reise voller Zufälle” gemeinsam mit dem ebenfalls schon längst überfälligen, dazugehörenden Link zu unseren neuen Bildern. Es sind leider noch immer nicht alle online, aber inzwischen doch insgesamt über 80 neue Fotos […]

Read More

Feuer unter dem Eis:
Vulkan Bardarbunga rumort beim Vatnajökull

Auch Teil der mächtigten Eiskappe des Vatnajökull Gletschers, die Eislagunen Jökulsarlon und FjallsarlonEs ist gerade mal vier Jahre her, dass der nahezu unaussprechbare Eyjafjallajökull den europäischen Luftraum tagelang lahmgelegt hat und im Mai 2011 sorgte die Aschewolke vom Vulkan Grímsvötn ebenfalls für kurze Behinderungen im Luftverkehr. Nun rumort es erneut unterhalb des Vatnajökull, dem größten Gletscher Islands. Tausende von schwächeren und stärkeren Erdbeben wurden während der letzten drei […]

Read More

Luftaufnahmen aus Island

Luftaufnahme eines Gletscherflusses in IslandEgal über welchem Land man sich gerade befindet, der Blick aus dem Flugzeugfenster ist meistens spannend. So anders sehen selbst uns vertraute Gegenden aus der Vogelperspektive aus! Und die Vulkaninsel mitten im Atlantik knapp unter dem nördlichen Polarkreis setzt hier noch einen drauf. Nicht nur auf den Wanderwegen oder Pisten im Hochland kommt man sich wie in einer anderen Welt vor, bereits beim Landeanflug auf Island würde man angesichts der bunten Flussdeltas und kuriosen Lavalandschaften gern noch ein paar Extrarunden drehen. Und schneller als man glaubt, ist der Wunsch […]

Read More

Island im Sommer – eine Reise voller Zufälle

Während unserer Sommertour stand viel Neues im isländischen Hochland am Programm. Das kurze Sonnenloch am Einhyrningur, dem Einhornberg, zählte sicher zu den ganz besonderen Momenten.Eine Anhäufung an unglaublichen Zufällen, so lässt sich unsere 2,5-wöchige Sommer-Tour nach Island in wenigen Worten zusammenfassen. Dabei wollten wir diesmal nichts dem Zufall überlassen. Denn während unserer “Last Minute” Urlaubsvorbereitung musste ich leider feststellen, dass in manchen Ecken Islands schon so gut wie alles hoffnungslos ausgebucht war und deshalb haben wir – entgegen unserer Prinzipien – beschlossen kurzfristig etliche Unterkünfte vorzubuchen. Aber so, dass man sie bis wenige […]

Read More

Island: Polarlichterfotos und unser März-Reisebericht

Tanzende Polarlichter am nächtlichen Himmel während unserer März-Tour nach IslandWir kommen angesichts neuer Reisepläne und zweier Großprojekte, die wir hier im Laufe des Winters 2014-15 noch im Blog vorstellen werden, kaum nach mit dem Sichten der Bilder unserer Polarlichter-Tour im März sowie von unserer Reise über den Jahreswechsel in den Südwesten der USA. Von Island gibt es nun aber ein erstes Fotoalbum sowie das dazugehörige Reiseresümee, das wieder mal (extra lang… ;) ) ausgefallen […]

Read More