Canyonlands N.P. – Marlboro Point

Marlboro Point nach Sonnenuntergang - Blick in den Canyonlands NationalparkTreffender hätte man das Plateau nördlich von Moab kaum nennen können. Wie eine Himmelsinsel (“Island in the Sky”) ragt es gut 300 m aus der gigantischen Canyon-Landschaft des Colorados und Green Rivers heraus. Direkt an der Abbruchkante liegt gleich eine Reihe von Aussichtspunkten. Die meisten von ihnen sind gut bekannt, in jedem Reiseführer beschrieben und von Besuchern und Fotografen aus aller Welt schon fast […]

Read More

Photographing California North von Gary Crabbe

Photographing California North von Gary CrabbeLetzte Woche brachte der Postbote bereits ein kleines, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk, ein Päckchen mit zwei neuen Reiseführern, die erst kürzlich im Verlag von Laurent erschienen sind. Die Bücherreihe “Photographing the Southwest” empfehlen wir schon seit Jahren jedem begeisterten Fotografen, der sich für den Südwesten der USA interessiert. Nun gibt es zusätzlich “Photographing the World”, sozusagen als weltweiten “Appetitanreger und Reiselustmacher”, der mit den Bildern von Tom Till doch ansehnlicher als der Bestseller “1.000 Places To See Before You Die” ist, sowie “Photographing California – Vol. 1 North” von Gary Crabbe, das uns natürlich am meisten […]

Read More

Sächsische Schweiz – die Bastei im Winter

Blick auf die Bastei in der Sächsischen Schweiz zum Sonnenaufgang im WinterSie ist das Wahrzeichen und das Tor zur Sächsischen Schweiz, die kunstvolle Sandsteinbrücke aus dem Jahr 1851, die mehrere Felsnadeln und eine tiefe Schlucht oberhalb der Elbe überspannt. An Wochenenden im Sommer oder Herbst ist die kleine Aussichtsplattform, von der sich der klassische Blick auf die Bastei eröffnet, selbst bei Schlechtwetter meist hoffnungslos überfüllt. Während der kalten Jahreszeit und unter der […]

Read More

Olympic National Park – Second Beach

Sonnenuntergang an der Second Beach im Olympic National ParkGestern haben wir hier im Blog mit dem Horseshoe Bend den wahrscheinlich schönsten Sonnenuntergang unserer Herbsttour 2012 gezeigt, heute drehen wir die Zeit noch etwas zurück. Es ist Anfang Juni und wir befinden uns an einem unserer Lieblingsplätze im Nordwesten der USA, an der Küste des Olympic Nationalparks. Am Vortag hatten wir an der Shi Shi Beach eine einzigartige Begegnung mit einem Delfin, heute sollte uns ein weiteres […]

Read More

Horseshoe Bend

Horseshoe BendÜber 300 m fällt der Blick senkrecht in die Tiefe auf das meist blaugrüne Band des Colorado Rivers, das sich hufeisenförmig durch einen leuchtend roten Canyon schlängelt – kaum ein Besucher, den es bei diesem Anblick nicht den Atem verschlägt. Horseshoe Bend ist einer der beeindruckendsten Aussichtspunkte am Colorado abseits des Lake Powells oder Grand Canyon Nationalparks und ein absolutes Must See, wenn […]

Read More

Valley of Fire – Updates & North Shore Inn Coupon

Ein Platz, an dem es mich immer wieder magisch hinzieht im Valley of Fire, ist das herrlich buntgestreifte Gebiet rund um die Fire Wave. Und wie begeistert ich dieses Mal war - angesichts der nahezu perfekten Wolken am Himmel - kann ich gar nicht beschrieben! :-)Das kleine “feurige Tal” nur eine Autostunde nördlich von Las Vegas begeistert uns jedes Mal aufs Neue. Und in den letzten drei Jahren hat sich dort erstaunlich viel getan. Ranger und Einheimische erzählten uns jetzt im Herbst, dass das Valley of Fire einen regelrechten Boom erlebt und zwar nicht nur unter deutschen Touristen. Vor allem bei amerikanischen Fotografen wird dieser Park immer populärer und mittlerweile recht häufig für Workshops genutzt. Aber auch wir kehren immer wieder gern hierher zurück und diesmal hatten wir drei Tage vor der Heimreise nach […]

Read More

Die Sächsische und Böhmische Schweiz im Herbst

Sächsische Schweiz im Herbst - SchrammsteinaussichtViel zu lange haben wir diese wunderbare Gegend direkt vor unserer Haustür vernachlässigt. Seit Jahren nehmen wir uns ständig vor, öfters in die Sächsische Schweiz zu fahren und uns mal intensiver mit diesem Nationalpark auseinanderzusetzen. Aber dann waren wir zum Höhepunkt der Laubfärbung Ende Oktober immer wieder gerade in den USA unterwegs und auch sonst leider meist “zu faul”, unsere sieben Sachen zusammen zu packen und die kurze Strecke von Dresden dorthin zu fahren. Diesen Herbst sind wir […]

Read More

Kunstkalender 2013 von Ackermann

Kunstkalender 2013Seit heute halten wir die Belegexemplare von den neuen XL-Kalendern aus dem Ackermann Verlag in Händen. 2013 gibt es wieder “4 Elemente” sowie “Phantastische Landschaften” und zusätzlich auch noch einen “Stonelines” Kalender. Wie bereits im Vorjahr sind auch heuer zwei Covers dabei: die South Tufas am Mono Lake in Kalifornien von unserem mehrmonatigen USA-Aufenthalt im Herbst 2009 sowie der “Shoe of Palouse” aus Washington vom Frühling 2010.

Hier die einzelnen Kalender im Detail: […]

Read More

Unsere Eindrücke vom Dresdner Stadtfest 2012

Blick auf die Dampferparade am Dresdner Stadtfest 2012 aus den Gondeln des RiesenradsVom 17. bis 19. August gab es in Dresden wieder viel zu feiern! Am Theaterplatz, auf der Brühlschen Terrasse, am Neumarkt, beim goldenen Reiter und am Elbufer steppte der Bär und das fast rund um die Uhr! Bereits am Freitagabend ging das Dresdner Stadtfest offiziell los und auch wenn es anfangs nicht geplant war, so stürzten auch wir uns drei Tage lang ins Vergnügen und waren immer mit Freunden bis in die frühen […]

Read More