Island – die beste Reisezeit

Entgegen der geläufigen Meinung ist es in Island (ICELAND) nicht eisig kalt, an manchen Wintertagen ksann es an der Südküste durchaus wärmer sein als in Mitteleuropa. Der späte Winter ist auch die beste Jahreszeit für den Besuch des Eisstrandes bei der Jökulsarlon Gletscherlagune.Uns erreichen immer mehr Zuschriften zum Thema “Island”, daher ist es vielleicht an der Zeit für ein paar allgemeinere Berichte hier im Blog. Den Anfang macht jetzt eine uns gern gestellte Frage: “Wann ist die beste Reisezeit für Island?” bzw. “Welche Jahreszeit würden wir für einen Erstbesuch empfehlen?”. Und gerade diese Frage ist alles andere als leicht oder schnell zu beantworten, denn DIE ideale Reisezeit für Island existiert […]

Read More

Neue Umgebindehaus-Straße in der Oberlausitz

Das typische Umgebindehaus aus der Oberlausitz mit Holzbögen im Untergeschoss und fachwerkähnlichen oberen EtagenGestern wurde in der südöstlichsten Ecke Sachsens, im Dreiländereck “Deutschland – Polen – Tschechische Republik”, eine 90 km lange Umgebindehausstraße feierlich eingeweiht. Entlang der neuen Touristenroute durch die Ortschaften Ebersbach-Neugersdorf, Kottmar, Herrnhut, Oderwitz, Großschönau und Seifhennersdorf steht der für die Oberlausitz so typische Baustil im Vordergrund. Umgebindehäuser mögen auf dem ersten Blick normalen Fachwerkhäusern ähneln, wer […]

Read More

Zurück aus Island

Verrückte Aurora-Nacht auf der Halbinsel Snaefellsnes. Am 24. September hörten die grünen, gelben, blauen, lila und pinken Polarlichter erst im Morgengrauen wieder auf zu tanzen.Es ist schon wieder eine halbe Ewigkeit her, dass wir ein Lebenszeichen von uns gegeben haben. Aber diesen Sommer ist die Zeit wie im Flug vergangen. Ein neues Buchprojekt hat mich wieder sehr ausgiebig beschäftigt (in Kürze hier im Blog! ;) ) und dann waren wir auch erneut unterwegs. Im September hat es uns 2,5 Wochen nach Island verschlagen – inzwischen unser […]

Read More

Dresden – Extremes Niedrigwasser an der Elbe

Niedrigwasser an der Elbe - die Raddampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt liegen (fast?) auf GrundSeit Tagen geistern immer wieder dramatische Bilder aus Dresden durch die deutschen Medien. Die Kamera auf den Boden gelegt, so dass man nur noch Steine und kein Wasser mehr sieht. Fotos, die man aus dieser Perspektive allerdings auch selbst bei einem etwas höheren Pegelstand noch hinbekommt! Reißerische Sätze wie “in Dresden kann man vielerorts bereits trockenen Fußes die Elbe durchqueren” sollen wohl das Sommernachrichtenloch stopfen. Denn das entspricht […]

Read More

Ein Wochenende im Spreewald

Kahnfahrt durch Lehde - im sommer ist im Spreewald immer viel los. Auch wir stellten dieses Wochenende einigen Unfug an.Paddeltouren im Spreewald haben bei uns inzwischen schon Tradition. Aber anders als sonst in einer überschaubaren Gruppe, waren wir dieses Wochenende ganz schön viele, in Summe 16 Leute. Gar nicht so leicht dann alle “unter einen Hut” zu bringen oder gar “unter einem Dach” einzuquartieren. Und so war die Unterkunftssuche gleich die erste kleine Herausforderung. Im Logierhaus in Lehde – wie […]

Read More

Kahnfahrten und Paddeln im Spreewald

Eine Kahnfahrt ab Lehde sollte man bei einem Spreewald-Besuch nicht versäumen. Eine Fährfrau in Spreewaldtracht gibt es meist nur gegen Aufpreis.Der Bereich rund um die Dörfer Lehde und Burg im Spreewald zählt sicherlich zu den sehenswertesten Landstrichen im Osten von Deutschland. Wo sonst in Mitteleuropa wohnen die Leute auch heute noch in solch hübschen Häusern an derart idyllischen Wasserläufen und so abgeschnitten von der Außenwelt, dass sogar die Feuerwehr mit dem Kahn anrücken muss oder die Postbotin die Amazon-Pakete auf dem Wasserweg zustellt. Von April bis Oktober werden dort den Bewohnern nicht nur die Briefe “nach Hause gestakt”. Mit einer langen Stange wird der Postkahn mühsamst über […]

Read More

Kunstkalender 2016 von Ackermann

Ackermann Kalender 2016Letzte Woche stand der Postbote vor unserer Tür mit einem großen schweren Paket, das man (bzw. “frau” :) ) kaum hochheben konnte. Ein Paket, dessen Ankunft wir jedes Jahr mit Neugierde erwarten. Der Absender lautete “Ackermann Kalenderverlag” und darin enthalten waren die Belegexemplare der XL-Kunstkalender für das kommende Jahr mit einigen Aufnahmen von uns aus Island und den Vereinigten Staaten, darunter auch wieder ein […]

Read More

Escalante Shuttle-Service und 4WD Touren im GSENM

Zebra Slot Canyon im GSENM bei EscalanteEndlich gibt es auch in Escalante eine Lösung für alle, die im Südwesten der USA mit Pkw oder Wohnmobil unterwegs sind und sich trotzdem nicht die Sehenswürdigkeiten im Grand Staircase-Escalante National Monument (GSENM) entgehen lassen möchten. Allen voran betrifft das die Wanderwege im unteren Bereich der Hole-in-the-Rock Road (HITRR), die zum Teil nur über sehr holprige Stichstraßen zugänglich sind. Dazu zählen […]

Read More

The Mighty 5 – Die schönsten Nationalparks im Westen der USA

Arches Nationalpark im WinterIm Frühjahr 2013 hat das Utah Office of Tourism kräftig die Werbetrommel gerührt. “The Mighty 5® – five iconic parks, one epic experience“. Die fünf Nationalparks des US-Bundestaats Utah sollten bald in aller Munde sein und das vorzugsweise weltweit! Arches, Bryce, Zion, Canyonlands und Capitol Reef – einer schöner als der andere! Bekannt waren sie auch schon vor der Kampagne, jetzt haben die […]

Read More

Bye bye Canon, hello Sony?

Als langjähriger Canon-Nutzer schiele ich schon einige Zeit neidisch in Richtung Sony, genauer gesagt auf die Alpha 7R! Diese Kamera nutzt den gleichen Sensor, wie die Nikon D8xx und zeichnet sich u.a. durch einen hohen Dynamikumfang, sowie einen großen […]

Read More