USA Westen Kalender 2024

USA Kalender 2024 - Synnatschke

Auch fürs nächste Jahr ist bereits wieder ein großformatiger Autorenkalender von uns im Handel erschienen: “Naturparadies – Westen der USA” in der “Signature“-Reihe des Ackermann Kalenderverlags (66×50 cm). Darin enthalten sind wieder Fotos von unseren USA-Reisen. Gleich drei davon sind erst letzten Herbst entstanden. Sie gingen also sozusagen “aus dem Koffer” direkt in den Druck. Eine dieser Aufnahmen ist […]

Read More

Sonne in Sicht im ADAC Magazin

Sonne in Sicht im ADAC MagazinHier im Blog gibt es derzeit von uns nicht allzu viel zu sehen oder lesen, aber dafür im neuen Urlaubsmagazin vom ADAC umso mehr. Unter diesem Link könnt ihr das aktuelle Heft durchblättern und lesen, weiter unten auf der Seite sind auch noch sämtliche ältere Ausgaben zu finden. Das Magazin “ADAC Urlaub” erscheint 6x im Jahr und ist kostenlos – auch ohne Mitgliedschaft beim Automobilclub! Wir kannten es bisher noch nicht, vielleicht geht es dem ein oder […]

Read More

Bruarfoss – neuer Parkplatz, kurze Wanderung

Der Wasserfall Bruarfoss im späten Winter noch schön von Schnee umgebenFür alle, die sich schon bald auf den Weg nordwärts in das wunderschöne Island machen, habe ich gute Nachrichten (zu den schlechten komme ich dann noch später mal in einem extra Blog … ;-( ). Der Besuch des Bruarfoss ist nun für jedermann möglich, die Wanderung wurde deutlich verkürzt. Bis April 2023 musste man sich noch ca. 1 Stunde bzw. 3,1 km flussaufwärts durchs Unterholz quälen, nicht selten ist man dabei auf dem schlammigen, rutschigen Weg fast stecken geblieben. Ausgehend vom neuen Platzplatz sind es nun keine 300 m mehr bis […]

Read More

Canon – manueller Fokus verstellt sich beim Ausschalten

Heute mal ein technikbezogener Blog, weil ich auf Deutsch leider noch immer nichts zu diesem Thema finde. Dabei kann ich mir nicht vorstellen, dass es nicht den ein oder anderen hierzulande ebenso betrifft. Verstellt sich bei euch immer wieder der manuelle Fokus von allein bzw. immer dann wenn ihr die Kamera ausschaltet? Steht der Fokusring am Objektiv – ganz ohne euer Zutun – plötzlich automatisch auf unendlich? Oder werden die Bilder nach dem Batterietausch unscharf? […]

Read More

Impfpflicht für USA-Urlauber entfällt

news-icon.jpgAm 12. Mai 2023 ist endlich soweit, was schon längst überfällig war. Ab diesem Tag wird bei der Einreise in die USA keine Corona-Schutzimpfung mehr erforderlich sein. Wie heißt es so schön? “America first”, aber hier zählte man doch eher zu den letzten Ländern der westlichen Welt, in denen die coronabedingten Notmaßnahmen vollständig aufgehoben wurden. Auch der nördliche Nachbar […]

Read More

Jökulsarlon – Parkplatzgebühren ab Juni

Die berühmte Gletscherlagune Jökulsarlon im Südosten Islands im Frühsommer, wenn die Sonne kurz vor Mitternacht verschwindet und 3 Stunden später schon wieder aufgeht.Am Parkplatz beim Kirkjufell wird man schon lange zur Kasse gebeten, ebenso bei Þingvellir, Stokknes, Skaftafell und dem Seljalandsfoss. Noch sind in Island die allermeisten Sehenswürdigkeiten in der Natur für alle völlig kostenfrei zu besuchen, peu à peu werden aber Schranken und Zahlautomaten aufgestellt. Beim Geothermalgebiet Namaskard z.B. hat es uns im Februar 2023 etwas unvorbereitet erwischt. Nun ist der Besuchermagnet im Südosten der Insel dran: Ab […]

Read More

Gesperrte Straßen im Westen der USA

news-icon.jpgDie Wetterkapriolen hören diesen Winter nicht auf. Die ein oder andere Frühlingstour im US-Westen könnte davon betroffen und einige Strecken nicht befahrbar bleiben, daher an dieser Stelle ein kurzer News-Blog dazu. Die letzten Wochen machten sagenhaft schöne Bilder die Runde – Wildblumen allerorten. Nun leuchten die orangefarbenen Poppies am Pazifik beim Point Buchon sowie rund um Phoenix und Tucson unterhalb der Saguaros und der Begriff “Superbloom” ist für die Anza-Borrego Wüste schon fast eine Untertreibung. Sagenhafte fünf Monate blüht es dort schon – nonstop! Die irren Wasser- und Schneemengen sorgen aber auch noch für ganz andere Schlagzeilen. Anhand aktueller Fotos vom Lassen Volcanic Nationalpark oder von Mammoth Lakes, wo so mancher Skilift niemanden mehr befördert (Link), kann man allen Urlaubern, die im späten Frühling die Sierra Nevada überqueren wollen, nur empfehlen, sich auch unbedingt noch einen “Plan B” zu überlegen. Diesen müssen leider auch alle haben, die demnächst zum Grand Canyon North Rim oder während der kommenden Monate zum Big Sur möchten. […]

Read More

Grand Falls of Little Colorado River – CLOSED!

Die tiefstehende Sonne schmeichelt den Grand Falls of Little Colorado River - aufgenommen am 26. März 2007Wieder mal eine Location, die dem “Massentourismus” bzw. dem schlechten Verhalten einiger weniger zum Opfer fällt. Jahrzehntelang haben die Navajos den Besuch der Grand Falls of Little Colorado River auf ihrem Land geduldet. Auch noch nach der Jahrtausendwende konnte man meist ganz alleine den Sonnenuntergang vor Ort genießen. Seit wenigen Tagen ist das nun Geschichte und wie es scheint, soll das jetzt auch eine Zeit lang so bleiben. Man munkelt, dass Besucher nicht nur jede Menge Müll an den Picknickplätzen hinterlassen haben, sondern dass dort sogar […]

Read More

If you are going to San Francisco …

Blick durch die Pylonen der Golden Gate Bridge auf San Francisco, aufgenommen von der Conzelman Road - auch dort sollte man lieber keine Wertsachen im Auto liegen lassen.Der Klassiker “If you are going to San Francisco” von Scott McKenzie aus den 1960er-Jahren würde heutzutage einen wohl weitaus weniger poetischen Text haben. Vielerorts ist er noch da, der alte Flower-Power-Flair in der City by the Bay, aber die Leute sind längst nicht mehr nur “gentle” (=sanft) dort. Statt auf “Blumen im Haar”, gilt es mittlerweile eher auf Portemonnaie, Handy und anderes Hab und Gut zu achten. Car break-ins (Autoeinbrüche), pickpocketing (Taschendiebstahl) und shoplifting (Ladendiebstahl) stehen leider an der Tagesordnung. Bei zerschlagenen Fahrzeugscheiben belegt man landesweit sogar Platz 1. Über […]

Read More

USA – eine Sonnenfinsternis jagt die nächste

Die totale Sonnenfinsternis am 8. April 2024 hatte ich hier im Blog bereits erwähnt, sie verläuft von Mexiko über Texas bis hinauf zu den Niagarafällen. Man kann davon ausgehen, dass da ein richtig tolles, aber auch extrem gut besuchtes astronomisches Event bevorsteht (mit ebensolchen Hotelpreisen … usw.). Der Vollständigkeit halber an dieser Stelle aber noch der Hinweis zu einer weiteren Sonnenfinsternis, die sich noch dieses Jahr am 14. Oktober ereignen wird. Es handelt sich    […]

Read More